Inhaltsbereich


Hauptnavigation 2.Ebene: Angebot

Über uns

Der Fachdienst

Unsere Überzeugung ist, dass Familien, die bereit sind, ein Kind mit Behinderung aufzunehmen

  • durch kontinuierliche Beratung gestärkt werden müssen, um ihrer Aufgabe dauerhaft gerecht zu werden,
  • durch die Entlastung, die durch die Unterstützung durch unseren Fachdienst besteht, in Verhandlungen mit den Sozialleistungsträgern Nerven und Kräfte schonen können,
  • durch zeitnahe Erreichbarkeit einer Fachkraft in Krisensituationen an Sicherheit gewinnen.

Deshalb sind diese Leistungen ein zentrales Angebot unseres Fachdienstes.

Angebot

Unser Fachdienst richtet sich

  • an Kinder mit einer geistigen und / oder körperlichen Behinderung für die eine Fremdplatzierung erforderlich ist. Den Beratungs- und Vermittlungsprozess werden i.d.R. deren Eltern oder ein anderer Fachdienst in die Wege leiten,
  • an Eltern eines Kindes mit Behinderung, die mit der Betreuung ihres Kindes überfordert sind und sich mit dem Gedanken tragen, dass ihr Kind in einer anderen Familie aufwachsen soll. Wir beraten die Eltern ergebnisoffen über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.
    Nach der Vermittlung ihres Kindes in Vollzeitpflege über Kim Pflege können die Herkunftseltern weiterhin unser Beratungsangebot nutzen. Im Bedarfsfall begleiten wir die Umgangskontakte mit dem Kind,
  • an Eltern und Paare, die sich dafür interessieren, ein Kind mit Behinderung in Vollzeitpflege zu nehmen. Sie werden von uns über die Auswirkungen beim Leben mit einem Kind mit Behinderung informiert und auf ihre Aufgabe vorbereitet. Wir betreuen die Vermittlung des Kindes in die Familie. Während der gesamten Pflegezeit bieten wir regelmäßige Beratungstermine an und machen Hausbesuche. Wir unterstützen und beraten die Familien bei allen administrativen Vorgängen. Insbesondere für Krisenzeiten oder andere Notfälle bieten wir tägliche telefonische Erreichbarkeit an,
  • an Institutionen, die für ein Kind mit Behinderung eine Vollzeitpflegefamilie suchen.